Der Verein

Der Musikverein Ebersbach/Fils e.V. wurde 1902 gegründet. Zweck des Vereins ist die Pflege der Blasmusik durch den Unterhalt von Blasorchestern und die Ausbildung von Musikern für seine Blasorchester. Der Verein ist Mitglied im Blasmusikverband Baden-Württemberg und im Kreisverband Göppingen.

Der 1902 gegründete Verein sieht sich in der Aufgabe Blasmusik in verschiedenen Stilrichtungen auszuüben und zu verbreiten. Dazu leistet sich der Verein ein Großes Blasorchester mit ca. 70 Musikern, ein Jugendblasorchester mit ca. 30 Musikern,  ein Nachwuchsorchester mit ca. 25 Musikern und ein „Ehemaligen-Orchester“ mit 25 Musikern.
Eine Schwerpunktaufgabe des Musikvereins ist die Jugendarbeit in Form einer eigenen guten Ausbildung von Kindern und Jugendlichen auf Blas- und Schlaginstrumenten durch ausgebildete Musiker und das gemeinsame Musizieren in den Blasorchestern. Die Weiterbildung der Musiker und der Abschluss von Musikprüfungen werden gefördert. Die verschiedenen Stilrichtungen wie sinfonische Blasmusik, Unterhaltungsmusik, Kammermusik, Big-Band und Ensembles werden in den Orchestern und Ensembles des Vereins oder auch durch Eigeninitiative in privaten Ensembles gepflegt. Durch eigene Konzerte und Auftritte bei anderen Veranstaltern wird das Können und die Musik dem Publikum vermittelt.
Außerdem werden in regelmäßigen Abständen Wertungsspiele und Orchesterwettbewerbe besucht. Die Musikalische Leitung hat Alexander Gärtner. Der Verein hat rund 460 Mitglieder und ca. 180 aktive Musiker in den Reihen, wobei ca. 80 Musiker noch in der musikalischen Früherziehung oder in der Instrumentalausbildung sind.

Mitgliedschaft

Vereinsmitglied kann jeder auf Antrag werden – als aktives oder passives Mitglied. Den Antrag zur Mitgliedschaft finden Sie in unserem Download-Bereich.